Informationen

Informationen über Soundorchester Rot-Weiß Pinneberg e.V.

Es begann alles am 09. März 1983 mit der Gründung des „Musikkorps Rot-Weiß der Sportfreunde Pinneberg 1945 e.V.“. Nach kurzer Zeit verfügten wir über 70 Mitglieder und hatten ein solch umfangreiches Repertoire erarbeitet, dass wir in der Lage waren, Veranstaltungen verschiedenster Art (Konzerte, Schützen-, Stadt- und Kinderfeste sowie Laternenumzüge) musikalisch zu begleiten.
1985 kam der Wunsch auf, sich auf andere musikalische Pfade zu begeben. Was lag näher, als ein Blasorchester zu gründen? Dies war die Geburtsstunde des Soundorchesters! Es wurden Instrumente angeschafft und für die einzelnen Instrumentalisten die geeigneten Lehrer gesucht und gefunden! Nachdem das Orchester zusammengewachsen war, folgten viele Auftritte im In- und Ausland, die sehr erfolgreich waren. Darüber hinaus haben wir im Oktober 1999 unseren Spielmannszug neu formiert, der ab dann, für jeden Anlass das richtige musikalische Programm bietet.
Im Jahr 2000 wurde der Spielmannszug durch eine Rhythmusgruppe (E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug) erweitert. Mit dieser neuen Formation gelang es uns, im gleichen Jahr auf einem Musikfest in Grimma mit dem Soundorchester und dem Spielmannszug in 2 Kategorien den 1. Platz zu belegen. Darauf waren wir besonders Stolz, denn es handelte sich dabei um eine Publikumswertung. Was möchte man mehr als Musikverein, als vom Publikum auf Platz 1. gewählt zu werden.
Diesen tollen Erfolg konnten wir sogar 2 Jahre später noch einmal wiederholen.
Wie in vielen Musikvereinen nagte auch an uns der Zahn der Zeit und es wurde immer schwieriger neue Mitglieder zu begeistern. Es blieb uns leider nichts anderes mehr übrig und wir mussten unseren Spielmannszug im Jahre 2012 aufgeben.
Umso mehr Energie wurde dann in das Bestehen des Soundorchesters investiert. Wir haben nun ein kleines aber (wie wir finden) gutes Orchester, mit dem wir viele Veranstaltungen musikalisch begleiten können.
Am 15.01.2010 trennte sich unser Verein von Sportfreunde Pinneberg 1945 e.V. und es wurde ein neuer Verein Soundorchester und Spielmannszug Rot-Weiß Pinneberg e.V. gegründet.
Wir treten aber auch selbst als Veranstalter auf:
So organisieren wir zum Beispiel seit 1983 jährlich eine Seniorenweihnachtsfeier. Zu diesem Anlass verwöhnen wir unsere Gäste. Nicht nur mit unseren musikalischen Darbietungen, sondern auch mit kostenlosem Kaffee und Kuchen.
Ebenfalls ist unser Konzert im Pinneberger Rosengarten, welches wir schon seit dem Jahr 2000 am 1. Mai veranstalten, zu einer festen Tradition geworden. Unter freiem Himmel, mit Fassbier, Bratwurst und selbstgebackenen Kuchen, begrüßen wir den Wonnemonat Mai.
Glücklich sind wir auch über die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Pinneberg, dem Stadtmarketing Pinneberg, sowie vielen anderen Vereinen unserer Stadt.
In diesem Jahr feiert unser Verein sein 35jähriges Bestehen und feierte wieder ein Musikfest.
Im November 2018 benannte sich der Verein in Soundorchester Pinneberg e.V. um.

Unsere Mitglieder im Orchester:

Musikalische Leitung: Stephanie S.
Trompeten: Tanja G. u. Klaudija J.
Posaune: Stephanie S.
Saxophon: Uwe R., Jutta R., Sabine K.
Klarinette: Birte L.
Konzertflöte: Michael L.
E-Bass: Peter L.
Schlagzeug: Michael B.
Anfänger: Svenja G.